Gegenlicht…

ist etwas Feines, das es für mich weiter zu untersuchen gilt.

IMG_6904

Das Bild ist fast ein Jahr alt. Die Zeit rast viel zu schnell…

Advertisements

5 Gedanken zu „Gegenlicht…

  1. candyshop60

    Haben wir doch schon mal mit rumexperimentiert. Wann immer es Dir gestattet ist bei einem Portraitshooting, solltest Du die Gelegenheit ergreifen und bei Sonnenschein genau dieses auch anwenden… Schon rast die Zeit weniger schnell… 🙂

    Gefällt mir

    Antwort
    1. blacktowerpics Autor

      Ich nutze es leider viel zu selten, vielleicht sollte ich mal wieder tagsüber fotografieren 🙂
      Ich werde es aber weiter probieren, keine Frage.
      Die Zeit rast. Immer schneller. Da kann ich machen, was ich will. Ich kann nur versuchen, sie besser und intensiver zu nutzen.

      Gefällt mir

      Antwort
      1. candyshop60

        🙂 Wie war das noch vor ein paar Tagen? Da antwortete mein Bruder mir auf das gleiche Problem: „Nicht die Zeit rast – sondern wir.“ Anstatt endlich mal die Bremse zu ziehen geben wir nur immer noch mehr Gas. Es liegt doch an uns, wie wir die Zeit nutzen. Ich hatte mal einen schönen Garten – der liegt jetzt brach. Ich weiß auch, dass ich etwas daran tun muss. Doch so lange ich etwas habe, was meine Freizeit mehr dominiert, wird das nicht der Fall sein. Und so lange ich am PC sitze um Bilder zu bearbeiten – und richtig Freude daran habe, ist keine Minute vergebens. Auch wenn ich eigentlich staubsaugen sollte… ach, das ist ja die andere Geschichte. 🙂

        Gefällt mir

  2. Stefan Wittmann

    Oh ja Gegenlicht – immer wieder faszinierend und es ergeben sich ja auch tolle Bilder daraus. Manchmal, nein meist sogar anders als ich es mir vorstellen kann. Tolle Sache um zu experimentieren … auf jeden Fall.
    Hihi Reinhard – du und deine Prioritäten. Ich weiß ja dass du eine große Liebe zur Fotografie entwickelt hast und dass es dein Lebensinhalt ist. Vielleicht resultieren gerade die Kommentare von dir bei unseren Bildern auch daher. Das kannst du dir sicher am besten beantworten. Ich stelle da nur Vermutungen an 🙂 Mir (und ich denke mal vielen anderen auch) ist es halt wichtig neben dem knipsen auch noch einen schönen Garten zu haben und viel Zeit mit anderen Dingen zu verbringen als nur mit der Kamera und der Technik des fotografierens. Jeder macht es halt so wie er selber mag. Ich halte das jedenfalls für mich so und fühle mich so auch durchaus zufrieden 🙂
    Danke Michael dass du das Bild hier gezeigt hast. Gerade jetzt in der Frühjahrszeit bleibt so nach Feierabend doch mal die Zeit für das eine oder andere Bild …. ich muss mich mal aufraffen 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s