ICY II

Heute habe ich mir mal wieder die Finger abgefroren.
Das Autothermometer zeigte -0,5 Grad. Gefühlt durch den immerwährenden, schneidenden Wind eher -30…
Dänemark halt.
Der Anleger befindet sich gegenüber von der legendärsten Hot-Dog-Bude in ganz Dänemark, Annies Kiosk, in Sonderhav bei Kollund.

Michael Moeller

Eigentlich wollte ich drei Objektive testen, leider ist es dann mangels beweglicher Finger nur bei einem geblieben.
Wann wird es endlich eine Outdoor-Kamera mit Auslöserheizung geben…

Bei der Bearbeitung habe ich dann ein Wenig mit den Bildschnitten gespielt… und irgendwie gefiel mir das 16:9-Format bei diesem Bild am Besten, gefolgt von 2:3.
Hier die anderen Formate im Vergleich:

Advertisements

13 Gedanken zu „ICY II

  1. Tilman

    Ich war gestern auch unterwegs (zwar nur in der Stadt) und gefühlt waren es wie du schreibst echt -30°. Ich sag mal so: Man muss Opfer bringen können ;-)! Und das Resultat ist doch schön geworden. Der Square Crop gefällt mir am besten von den Ausschnitten.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. candyshop60

    Da liegen doch gleich in der Nähe die Ochseninseln, oder?
    Interessant außerhalb der LZB finde ich Deine Komposition. Megaspannend… ruhig mal öfter den Mut zu anderen Formaten…
    Legendärste Hot-Dog-Bude Hin oder Her… die allerbesten gibt’s in Ribe.. ganz oben… nach MEINEM Geschmack, versteht sich… Hihi….

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. blacktowerpics Autor

      30 m Links vom Anleger der Fähre zu den Ochseninseln, genau 🙂
      Annies Kiosk ist ein Biler-Treff. Im Sommer kannst du gerne mal eine Stunde in der Sonne stehen, um an die Hot-Dogs ranzukommen. An die Legendärsten! Ob es die Besten sind, darf jeder selbst entscheiden 😉
      Andere Formate, jo. Vermutlich eine „never ending story“.

      Gefällt mir

      Antwort
  3. walfischbucht

    Schönes Foto. Ich wäre für 2:3. Ich war am Samstag an der Westseite der Sønderborg Bugt / Broager Land am Strand voll im Wind und habe da noch nie vorher so gefroren. Am Sonntag ist da einer mit Sturmfock über die Bucht gefahren … brrr.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. blacktowerpics Autor

      Heute wurde der kalte Wind langsam etwas weniger kalt und heftig.
      Einige waren am Sonntag in der Förde baden… das waäre nix für mich…
      2:3 war mein erster Impuls. Weil es das Kameraformat ist. Aber es hatte mir dann doch zuviel leeren Raum.

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s