Archiv der Kategorie: Memo

Husum

Vor ein paar Tagen ging es in das Nach-Weihnachtliche Husum.
Der Weihnachtsmarkt war noch aufgebaut, die Beleuchtung noch an.
Es gab wieder ein paar schöne Möglichkeiten die alten Linsen zu testen.

Am schönsten fand ich jedoch eine kleine Straße quer zur Haupteinkaufsstraße.
*NochmalHinMuss*
*KnotenInDenGeistigenKalenderMache*

Michael MoellerMichael MoellerMichael MoellerMichael MoellerMichael MoellerMichael Moeller

Shooting-Idee

Kennt ihr vielleicht: Man sitzt im Auto, hört Musik und plötzlich kommt einem eine Idee. DInge, die nicht zusammengehören, fügen sich zu einer Einheit zusammen.
Genau so erging es mir heute, als ich an der Ampel stand, leise lief „She damned the day“ von MyTide und ich wusste, WAS ich machen wollte, das WIE war in dem Gedanken erst einmal zweitrangig, es ging nur darum, ein fertiges Bild im Kopf zu haben.

Jetzt habe ich die Idee erstmal als Notiz in mein Handy aufgenommen und muss sie weiter ausarbeiten. Model suchen, Location suchen, Belichtungen testen…
Zwischendurch lasse  ich das Lied immer mal wieder auf mich wirken.

Und hier noch der Link zu dem Lied.
She damned the day

Dass ich ein Lied höre und überlege, wie ich es in einem Bild umsetzen könnte, passiert mir übrigens öfter mal. Ist nicht schlimm, oder?