Archiv der Kategorie: Wikinger

Waiting…

… for things to come…

Michael Moeller

Kamera: Pentax Spotmatic II
Objektiv: CZJ Pancolar 1.8/50
Film: Ilford FP 4+
Entwickler: D76, 11 min., 20 °C

Advertisements

Facing victory…

The name of the game is Brandubh, gaelic for „The black raven“, a game played in Ireland  related to Hnefatafl. The king wins when he reaches one of the corner fields or crossings.

Michael Moeller

Helios 44-2 58mm/2.0 -1/40 sec. – f/2 – ISO 1600

 

Zum Bild: Ein erster Testschuss mit dem neuerworbenen Helios-Objektiv. Klein, schwer (naja, eher Kompakt, aber es versetzt meine Kamera in eine ungewohnte Schieflage), super solide und Butterweich einzustellen.

Michael Moeller

Canon 50mm/1.4 – 1/40 sec. – f/2 – ISO 1600

Und hier zum Vergleich eine Referenzaufnahme mit einem Canon-Objektiv mit ähnlicher Brennweite. Fairerweise habe ich bei der Referenzaufnahme ebenfalls manuell fokussiert. Und gleich beim ersten Versuch den Punkt getroffen, es geht immer besser, das manuelle Fokussieren.
Beide Bilder sind ooc, lediglich bei dem Bild mit dem Helios habe ich die Belichtung um 0,3 Blenden angehoben. Das Kleine schluckt doch etwas mehr Licht als die Canon-Linse. Dafür erscheint mir das Bild mit dem Helios kontrastreicher, knackiger und doch weicher zu sein.
Klingt irgendwie Widersprüchlich. Mal sehen, was die nächsten Belichtungsversuche sagen.

Wikingermarkt in Lütjenburg

In Lütjenburg ist im Niental mit einer Rekonstruktion einer mittelalterlichen Turmhügelburg mit entsprechenden Wirtschafts- und Herrschaftsgebäuden eine kleine Zeit-Oase mit einem besonderen Flair entstanden.

Dreimal im Jahr findet dort ein Markt zu unterschiedlichen Themen statt (Wikinger- und demnächst mit neuem Konzept Handwerker- und Barden-Schwerpunkt).
Ein Besuch lohnt auch außerhalb der Marktzeiten, am Wochenende wird die Anlage regelmäßig von Mittelaltergruppen belebt.

IMG_2265

Das Bild ist noch auch 2014, Bilder vom diesjährigen Wikingermarkt folgen.
Leider hatten wir dieses Mal keinen Vollmond.