Archiv der Kategorie: Natur

Frühlingsboten

So langsam stecken auch bei uns die Krokeen die Köpfe aus dem Boden.
Vermutlich mal wieder als letzte Ecke in Deutschland.
Auch wenn es gefühlt immer zu spät ist, ich freue mich jedes Jahr auf die helleren Tage.

Drei Linsen, drei Erscheinungsbilder, die unterschiedlicher kaum sein können.
Zum Teil sind die Linsen leicht modifiziert (s. Beschreibung).
Um dicht genug an die Blumen ranzukommen habe ich unterschieliche Zwischenringe verwendet.
An den RAW-Bildern wurden in LR überwiegend nur eine leichte Kontrastanpassung vorgenommen.

 

The lonely tree Mk.III

Herbstzeit.
Die Tage werden kürzer.
Die Bäume verlieren ihre grünen Begleiter.
Einsam und würdevoll stehen sie im goldenen Licht der untergehenden Sonne.
Die Bäume verlieren ihre grünen Begleiter.
Und büßen nichts von ihrem Charme ein.
Sie ändern nur ihr Gesicht.
Im ewigen Kreis der Jahreszeiten.

Michael Moeller

Graveyard classics

Michael Moeller

Helios 44-2 58/2.0 – Blende 2

Irgendwie mausert sich die kleine Statue auf dem Flensburger Mühlenfriedhof zu einem meiner Lieblingsmotive.
Geduldig, anmutig, immer gut gelaut, widerspricht nicht. Ein wenig Statisch, ja. Aber ich kann ja auch warten, bis die Sonne um sie herum gewandert ist, wenn ich anderes Licht haben will. Oder ich schraub einfach eine andere Linse vor die Kamera.
Ein Helios zum Beispiel…

In the woods II

Michael Moeller

Helios 44-2 58/2.0 – 1/4 – f/2.0 – ISO 200

Gestern ließ sich der Wald noch einmal in seiner ganzen Pracht bewundern.
Beim Streifzug reizte mich das leuchtende Orange dazu, die Belichtungszeit etwas zu verlängern und die Kamera während der Auslösung nach oben zu ziehen.
Beim dritten Versuch erzielte ich dann die richtige Belichtung (die anderen beiden Versuche waren zu dunkel).

In the woods…

Michael Moeller

Mein erster Versuch, ein Bild von Pilzen aufzunehmen, dazu noch mit einem Helios 44-2 58/2.0 bei Blende 2. Eigentlich verlang ein solches Bild nach mehr Schärfentiefe. Aber warum eigentlich? Dann wird der Hintergrund so… normal…
Oder man muss Fokusstacking betreiben.
Kann, muss nicht. Denke ich.